STEICO unterstützt "Zuhause im Glück"

Praxis-Einsatz für STEICO Holzfaser-Dämmstoffe in der bekannten RTL II Doku-Soap. Nächste Folge: Dienstag, 17. Dezember, 20:15 Uhr

50 Kinder, ein unbewohnbarer Kindergarten und ein leerstehendes Restaurant: In der Jubiläumsfolge erwartet das Team von „Zuhause im Glück“ ein ganz besonderer Fall. Die Kinder aus dem Waldorfkindergarten in Ottobrunn müssen ihr altes Zuhause räumen und in ein leerstehendes, ehemaliges Restaurant ziehen. Das Team von „Zuhause im Glück“ nimmt die ungewöhnliche Herausforderung an und reist nach Bayern, um den Kindern zu helfen.

Zentraler Bestandteil der Umbaumaßnahmen ist eine Aufstockung in Holzrahmenbauweise, bei der das Team komplett auf das Bausystem von STEICO setzt: STEICO Stegträger als Wandstützen werden ergänzt durch STEICOuniversal Unterdeckplatten, STEICOprotect Putzträgerplatten und STEICOzell Einblasdämmung aus natürlichen Holzfasern.

Zeit ist immer Mangelware bei "Zuhause im Glück", denn nach einer Woche muss das Projekt abgeschlossen sein. Gerade hier kann STEICOzell mit seiner schnellen und wirtschaftlichen Verarbeitung punkten. Innerhalb eines einziges Tages wurde der neue Gebäudeteil perfekt gedämmt.

Wir freuen uns, dass wir die Sanierungsprofis von "Zuhause im Glück" unterstützen können und wünschen allen Zuschauern viel Spaß mit der neuen Folge.



Verarbeitung von STEICOzell am Set von "Zuhause im Glück"


Durchsuchen Sie unser Pressearchiv

Volltextsuche