CE Zeichen

In Europa wurden seit jeher in jedem einzelnen Land eigene, nationale Normen erstellt. Im Zuge des europäischen Zusammenschlusses wurde das CE Zeichen (Communauté Européene = europäische Gemeinschaft) für Produkte nach europäisch harmonisierten Normen entworfen. Dieses Zeichen bestätigt den Produkten die Konformität (Übereinstimmung) mit der entsprechenden Materialnorm. Das CE Zeichen gibt keinerlei Auskunft über die Anwendung oder Prüfung von Materialien. Materialprüfnormen sind europaweit geregelt, Anwendungsnormen national.

cp-Wert (Spezifische Wärmekapazität)

Dieser Wert ist für den sommerlichen Wärmeschutz von großer Bedeutung. Er gibt die Wärmemenge an, die man benötigt, um die Temperatur von 1kg eines Stoffes bei konstantem Druck um 1 Kelvin zu erhöhen. Die Maßeinheit beträgt J/kgK.

Das Wärmespeichervermögen, der Wärmeeindringkoeffizient und die Temperaturleitfähigkeit sind vom cp-Wert abhängig. Nach der Norm PR EN 12524 wird der cp-Wert für Holzfaserdämmplatten mit 2100 J/kgK angegeben. Bei Mineralien liegt der cp-Wert bei 1000 J/kgK.

© 2017 STEICO SE