Schutz vor Feuer

Sichere Brandschutzkonstruktionen

Holz brennt. Unbestreitbar – und doch kann man Holzfaser-Dämmstoffe so entwickeln, dass sie ein sehr sicheres Brandverhalten aufweisen. Das beste Beispiel: STEICO Dämmstoffe.

  • Druckfeste STEICO Dämmstoffe benötigen keinerlei Einsatzstoffe zur Erzielung der Baustoffklasse `Normalentflammbar´. Die Rohdichte macht´s. Nur die flexiblen und anpassungsfähigen STEICO Gefachdämmstoffe sind durchgehend mit dem natürlichen Brandschutz-Zusatz Ammoniumphosphat versehen, einer mineralischen Salzart aus den Elementen Phosphor und Stickstoff, die z.B. auch in Lebensmitteln vorkommt.
  • Eine Verkohlungsschicht verhindert im Brandfall das schnelle Durchbrennen von STEICO Dämmstoffen und hemmt so die Ausbreitung des Feuers – im Gegensatz zu vielen konventionellen Dämmstoffen, die schmelzen und auch abtropfen können. So können unter Einsatz von STEICO Dämmstoffen Brandschutzkonstruktionen bis F90 B / REI 90 errichtet werden. D.h. ein Feuer würde 90 Minuten benötigen, um die an die Konstruktion gestellten Sicherheitsanforderungen zu überschreiten.
  • STEICO Dämmstoffe tropfen nicht brennend von der Fassade ab, wie es z.B. bei Polystyrol der Fall sein kann. Auf diese Weise werden Löscharbeiten nicht durch zusätzliche Gefahren erschwert.
  • STEICO Dämmstoffe weisen im Brandfall eine deutlich geringere Rauchentwicklung auf als z.B. viele Dämmstoffe auf Basis von organischen Schäumen. Ein wichtiger Aspekt für Rettungsmannschaft und Gerettete.

Sie sehen also: Obwohl Holz brennen kann, bieten STEICO Holzfaser-Dämmstoffe höchsten Brandschutz.

Übrigens: Nachgewiesener Brandschutz kann dazu beitragen, die Beiträge für die Gebäudesicherung zu senken. Der Versicherer verlangt hierfür prüffähige Nachweise. Hier greift das STEICO Bausystem. Allgemein bauaufsichtliche Prüfzeugnisse stehen als Verwendbarkeitsnachweis zur Verfügung

STEICO Holzfaser und Glaswolle im Brandversuch:

STEICO Holzfaser

Der Brenner erzeugt eine Verkohlungs­schicht, die die weitere Ausbreitung und eine Hitze­weiterleitung hemmt. Der Dämmstoff lässt sich während des Versuchs sicher in der Hand halten.

Mineralwolle

Normale Mineralwolle

Die Hitze des Brenners lässt die Glasfasern schmelzen. Ein Feuer könnte sich nahezu ungehindert weiter ausbreiten.

© 2017 STEICO SE