STEICO Klimawood Fassadensanierung – der Hochleistungs-Dämmstoff aus der Natur

Ziegel und Holzfaser: das passt!

Die meisten Altbauten verfügen über eine grundsolide Bausubstanz. Wie Holz gehören auch Ziegel zu den Naturbaustoffen und bringen positive Eigenschaften ins Haus. Nur energetisch ist altes Mauerwerk nicht auf der Höhe der Zeit. Mit dem Fassaden-Dämmsystem STEICOprotect 037 werden diese Häuser auch energetisch fit für die Zukunft.

Beste Dämmleistung bei Naturdämmstoffen

Der sogenannte Lambda-Wert (λ) ist wichtig für den Kälteschutz. Je niedriger der Wert, desto besser die Dämmleistung eines Materials. Mit einem Nennwert von λD 0,037  verfügt STEICOprotect 037 über die niedrigste Wärmeleitfähigkeit, die derzeit bei einer Fassadendämmung aus nachwachsenden Rohstoffen erreicht werden kann. Ein niedrigerer Lambda-Wert erlaubt dünnere Dämmschichten und ermöglicht eine höhere Energieeinsparung. 

Der U-Wert gibt die Dämmleistung der gesamten Wand an.

Der Wärmedurchgang einer typischen Altbauwand mit 36 cm starken Ziegeln lässt sich schon mit einer 14 cm dicken Dämmung STEICOprotect 037 um über 80 % reduzieren.

CO₂ sparen, Heizkosten senken, Immobilienwert steigern

Investieren Sie in den Wert Ihres Hauses. Die Verwendung natürlicher Baustoffe kann einen Beitrag leisten, Wiederverkaufswert und Lebensdauer Ihrer Immobilien langfristig zu steigern. Die geforderten Dämmwerte, z.B. gemäß GEG (Gebäude-Energiegesetz) oder für eine KfW-Förderung lassen sich mit schlanken Aufbauten realisieren.

Eine typische Fassadendämmung mit STEICO Produkten bindet 6 to CO₂.

Das entspricht den Emissionen, die ein Autofahrer durchschnittlich in sechs Jahren verursacht.

Intelligentes Feuchtemanagement

STEICOprotect 037 Dämmplatten sind diffusionsoffen, d.h. dampfdurchlässig und feuchteregulierend. Sie sperren Feuchtigkeit nicht ein, wie manch synthetische Fassadendämmung.

Damit sind STEICOprotect 037 Dämmplatten perfekt auf die bauphysikalischen Eigenschaften von Ziegel-Mauerwerk abgestimmt. Die Wand kann weiterhin „atmen“. Das hält die Bausubstanz trocken – bei trockenen Wänden wiederum hat Schimmel keine Chance.

Richtig viel Förderung: bis zu 15.000 Euro Zuschuss oder 40.000 Euro Steuerersparnis

Richtig viel Förderung: bis zu 15.000 Euro Zuschuss oder 40.000 Euro Steuerersparnis

Die staatlichen Förderprogramme wurden ausgeweitet: Jetzt das Haus dämmen und dafür entweder weniger Steuer zahlen (20 % der Investitionskosten, bis zu 40.000 Euro, über drei Jahre verteilt, nur bei selbst bewohntem Haus) oder vom BAFA einen Investitionszuschuss erhalten (bis zu 25 % der Investitionskosten, bis zu 15.000 Euro, egal ob selbst bewohntes oder vermietetes Haus).

MEHR ZU FÖRDERUNG

STEICO Produkte für die Fassadensanierung

STEICOprotect 037

Hochdämmende Holzfaser-Dämmplatte für Fassadensanierung λD 0,037

Mehr

STEICOsill mineral

Abdichtungssystem für Fensteröffnungen bei Mauerwerkswänden.

Mehr

STEICOsecure Render S (R)

Oberputz auf Silikonharzbasis mit Rillenputzstruktur

Mehr

STEICOsecure Render S (K)

Oberputz auf Silikonharzbasis mit Kratzputzstruktur

Mehr

STEICOsecure Base

Mineralischer Klebe- und Armierungsmörtel für das STEICO WDVS

Mehr

STEICOmulti fill

Dauerelastischer Fugendichtstoff für Holzfaser-Dämmplatten. Überputzbar.

Mehr

Grün ist gut. Aber nicht auf der Fassade.

Wärmedämmverbundsysteme mit STEICOprotect 037 Holzfaser-Dämmplatten bieten einen natürlichen Schutz gegen Algen und Pilze auf der Fassade. Das Geheimnis ist ihr besonders hohes Wärmespeichervermögen.

Tagsüber nehmen die Dämmplatten die Wärme des Tages auf. Aufgrund ihrer hohen Wärmespeicherkapazität kühlt die Fassade abends nur sehr langsam ab. Die Oberfläche bleibt wärmer als bei vielen konventionellen Dämmstoffen. An warmen Oberflächen wiederum kondensiert nur wenig Luftfeuchtigkeit. Und trockenere Oberflächen entziehen Algen und Pilzen die Lebensgrundlage.

Wir bei STEICO lieben Holz

Wir nutzen frisches, unbehandeltes Nadelholz, z.B. aus der Waldpflege oder Nebenprodukte aus Sägewerken, und verarbeiten es zu ökologisch vorbildlichen Dämmstoffen. Mit STEICO Holzfaser-Dämmstoffen holen Sie sich ökologische Bauprodukte in und ans Haus, gefertigt nach dem Vorbild der Natur.

Um Wälder für kommende Generationen zu erhalten, verwenden wir ausschließlich Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft, zertifiziert nach strengen Vorgaben der internationalen Umweltorganisationen
FSC® und PEFC®.

STEICO News

Aktuelle News

Die neue STEICO Sortimentsliste ist da

STEICO hat am 1. März 2021 seine Sortiments- und Preisliste aktualisiert. Zum bisherigen Sortiment hinzugekommen sind vor allem neue Produktformate,…

Produkt-News

NEU: Schraubdübel für Holzkonstruktionen mit nur 30 mm Tellerdurchmesser

STEICO optimiert sein Angebot für Holzbauer kontinuierlich: Mit dem innovativen ejotherm HFS Schraubdübel gelingt es Verarbeitern ab sofort noch…

Aktuelle News

Neue Förderlandschaft: Energieeffizientes Bauen und Modernisieren so attraktiv wie noch nie

Um den Klimaschutz voranzubringen, setzt die Bundesregierung im Gebäudebereich auf Förderprogramme. Die wurden gründlich umgestaltet und dabei die…

Produkt-News

STEICOduo dry - STEICO Systemlösungen: einfach und sicher

1 Platte x 4 Anwendungsbereiche = maximale Flexibilität

STEICOduo dry – die kombinierte Putzträger- und Unterdeckplatte aus dem Trockenverfahren für…

STEICO Events