STEICO LVL R Furnierschichtholz Standardquerschnitte in der Innenwand

News Archiv |

STEICO LVL R

Wohnraumgewinn durch hoch leistungsfähiges Furnierschichtholz

  • Dimensionsstabil und dauerhaft gerade
  • 4 cm schlankere Innenwand = Wohnraumgewinn
  • Materialreduzierung um bis zu 46 %
  • Gleicher Querschnitt für Schwelle, Rähm und Wandständer

 

Die allgemeine Bauartgenehmigung aBG Z-9.1-842 ermöglicht einen tragenden Plattenstoß auf einem 45 mm breiten STEICO LVL R Wandständer. Somit kann beim STEICO Innenwandsystem der gleiche Querschnitt für Schwelle, Rähm und Wandständer zum Einsatz kommen, was die Lagerhaltung für den Holzbauer vereinfacht. Beispielsweise ersetzt eine STEICO LVL R Konstruktion mit einer Ständertiefe von lediglich 100 mm Holzrahmenbauwände aus Vollholz (C 24) mit einer Ständertiefe von 140 mm – bei gleichem Lastniveau.

Die Kombination von STEICO LVL R als Schwelle, Rähm und Wandständer kann Innenwandtiefen um bis zu 4 cm verringern und infolgedessen mehr Wohnraum generieren.

z.B. EFH mit 40 lm Innenwand = 1,6 m<sup>2</sup> Wohnraumgewinn

Verringerte Innenwandtiefe bei gleichem Lastniveau

Möglich wird dies durch eine Druckfestigkeit rechtwinklig zur Faser bei Anwendung als Schwelle von fc,90,flat,k = 4,3 N/mm2 (in NKL 1) und einer Druckfestigkeit parallel zur Faser der Wandständer von fc,0,k = 40 N/mm2. Bei einem typischen Einfamilienhaus mit 40 lm Innenwand macht das einen Wohnraumgewinn  von 1,6 m2 aus und damit eine Wertsteigerung der Immobilie.

Extreme Belastbarkeit dort, wo es darauf ankommt, z.B. bei Schwelle und Rähm.

Extrem belastbar

So lassen sich nicht nur Material- und Gewicht reduzieren, sondern auch Setzungen vermeiden.

Dimensionsstabil und dauerhaft gerade

Mit einer Holzfeuchtigkeit von ca. 9 % entspricht die Einbaufeuchte der Holzfeuchtigkeit während der Nutzung. Setzungen werden reduziert, Verdrehen der Bauteile infolge Nachtrocknung wird vorgebeugt. Dadurch werden Risse in der fertigen Oberfläche und Nacharbeiten, z.B. beim Einbau von Innentüren, vermieden und Folgekosten reduziert. Das technisch getrocknete Furnierschichtholz ist dimensionsstabil und dauerhaft gerade. Die Gefahr von Schwindrissen wird reduziert und Konstruktionen mit einer sehr hohen Ausführungsqualität können einfach realisiert werden.

STEICO LVL R

Hoch belastbares Furnierschichtholz. Typ R mit gleichlaufenden Furnierlagen

Mehr

News Archiv

Ältere Meldungen finden Sie in unserem News Archiv.

STEICO News Archiv