Equitystory der STEICO SE

Europäischer Marktführer
Der STEICO Konzern ist europäischer Marktführer bei der Herstellung und dem Vertrieb von Holzfaser-Dämmstoffen.

Etablierter Systemanbieter
Mit einer umfangreichen Produktpalette von Holzfaser-Dämmstoffen sowie mit den Konstruktionselemente Stegträger und Furnierschichtholz ist STEICO als Anbieter eines integrierten Dämm- und Konstruktionssystems etabliert. Stegträger sind eine leichte und tragfähige Alternative für normale Vollholzbalen und finden beispielsweise Einsatz im Holzrahmenbau bei der Errichtung von Wänden, Decken oder Dachstühöen. Furnierschichtholz ist der tragfähigsten Holzwerkstoffe überhaupt. Darauf abgestimmte natürliche Dämmstoffe schützen hervorragend gegen Kälte, Hitze, Lärm und Nässe und erfüllen damit die hohen Anforderungen der qualitätsbewussten STEICO-Kunden.

Internationale Kundenbasis
Die internationalen Kunden des STEICO Konzerns stammen aus den Bereichen Holz- und Baustoffhandel, Holzbaubetriebe, Fertighausindustrie, Laminat- und Parketttbodenherstellung und Baumärkte.

Zertifiziertes Produktportfolio
Der STEICO Konzern setzt auf nachhaltige Waldwirtschaft – das eingesetzte Holz stammt aus Forsten, die nach den strengen Regeln des FSC® oder PEFC zertifizert sind. Sämtliche Produkte verfügen über die notwendigen bauaufsichtlichen Zulassungen. Darüber hinaus gewährleisten unabhängige Produktprüfungen durch das IBR (Institut für Baubiologie Rosenheim) die hohe Qualität der Produkte.

Dynamisches Marktumfeld
STEICO Dämmstoffe und Stegträger verfügen über ein hohes Wachstumspotenzial, da sie besonders energieeffizient sind und Heiz- bzw. Kühlkosten deutlich senken können. Auch strengere gesetzliche Vorgaben (Energiepass) sowie staatliche Förderungen für Gebäude mit geringem Energiebedarf führen zu einer anhaltenden Nachfragesteigerung. Daneben nimmt STEICO eine ökologische Vorreiterrolle ein und begegnet damit dem Wunsch der Verbraucher nach unbedenklichen, zukunftssicheren Bauprodukten.

Eingespieltes Management-Team
Hr. Udo Schramek gründete STEICO im Jahr 1986 und bekleidet heute die Position des CEO sowie des Verwaltungsratsvorsitzenden. Weitere geschäftsführende Direktoren sind: Hr. Holger Jödecke, Hr. Dr. David Meyer, Hr. Milorad Rusmir sowie Hr. Heiko Seibert. Alle bringen langjährige fachliche Expertise ein, um das Unternehmen erfolgreich zu führen und das Wachstum der STEICO SE weiter voranzutreiben.

Starke Perspektive
Investitionen in neue Produkte, moderne, integrierte Produktionsstandorte, die branchenweit höchsten Produktionskapazitäten sowie in ein hochqualifiziertes Technik- und Vertriebsteam stärken die Substanz des STEICO Konzerns und schaffen die Grundlagen für stabiles Wachstum.

Management Profile

Vorsitzender der geschäftsführenden Direktoren der STEICO SE ist Udo Schramek, geboren im Jahr 1954. Seit  der Mitbegründung  der Vorgängergesellschaft im Jahr 1986 führt der ausgebildete Groß- und Außenhandelskaufmann das Unternehmen. Udo Schramek verfügt über umfassendes Know-how in den Bereichen Vertrieb und Produktion und weist eine profunde Marktkenntnis auf Grund seiner über 30-jährigen Berufserfahrung in der Holz- und Baustoffbranche auf. Durch seine Expertise formte er den STEICO Konzern zum europäischen Marktführer bei der Produktion und dem Vertrieb von ökologischen Holzfaser-Dämmstoffen. Zudem ist er Geschäftsführer der Schramek GmbH, der Hauptaktionärin der STEICO SE.

Holger Jödecke,
geboren 1965, ist sowohl Dipl. Bergbauingenieur wie auch Dipl. Wirtschaftsingenieur. Im Rahmen seiner beruflichen Laufbahn war er in mehreren leitenden Positionen bei Unternehmen der Maschinenbau- und Energiebranche tätig, wobei ihm insbesondere die osteuropäischen Märkte sowie Polen sehr gut vertraut sind. Er kann weitreichende Erfolge in den Bereichen Restrukturierung, Optimierung und Wachstumstransformation vorweisen. Seit 2014 ist Holger Jödecke bei STEICO beschäftigt, vor seiner Berufung zum Direktor für Personal- und Organisationsentwicklung sowie Geschäftsprozessmanagement war er Geschäftsführer der französischen STEICO Produktionsgesellschaft und Finanzvorstand der polnischen STEICO Produktionsgesellschaft.

Uwe Klaus Lange
, geboren 1961, belegte Ausbildungen zum Tischler und zum Modellbauer, bevor er ein Ingenieursstudium, Fachrichtung Holztechnik, an der Fachhochschule Rosenheim absolvierte. Während seines beruflichen Werdegangs war er zunächst für mehrere Hersteller von Holzwerkstoffanlagen in leitender Position tätig, bevor er zu einem Hersteller von Holzfaser-Dämmstoffen wechselte. Seit 2003 ist Uwe Klaus Lange bei der STEICO SE beschäftigt und bekleidete dort die Position „Installation engineering / investment STEICO Group“ bevor er im September 2015 zum Direktor für Investitionen und Anlagentechnik bestellt wurde.

Dr. David Meyer, geboren 1971, ist geschäftsführender Direktor für das Ressort Finanzen. Er studierte Wirtschaftsingenieurwesen in Kaiserslautern und Paris und promovierte an der Technischen Universität Kaiserslautern. Im Anschluss an ein Beratermandat führte ihn sein beruflicher Werdegang bald zu Leitungspositionen bei verschiedenen mittelständischen Unternehmen, unter anderem auch aus dem Baubereich. Herr Dr. Meyer ist ein ausgewiesener Experte für die Bereiche Unternehmensfinanzierung, Rechnungswesen, Finanzbuchhaltung und Controlling sowie M&A.

Milorad Rusmir, geboren 1957, ist als geschäftsführender Direktor für das Ressort Holzhandel verantwortlich. Seit 1993 ist Milorad Rusmir als Produktmanager bei STEICO beschäftigt und wurde mit der Gründung der STEICO Aktiengesellschaft im Jahr 2001 zum Mitglied des Vorstands berufen. Der gelernte Diplom-Ingenieur für Holzhandel war vor der Anstellung bei STEICO bereits etliche Jahre u. a. als stellvertretender Direktor im internationalen Holzhandel in Belgrad tätig und verfügt damit über einschlägige Fachexpertise für die leitende Position bei STEICO.

Heiko Seibert, geboren 1968, ist als geschäftsführender Direktor für das Ressort Vertrieb verantwortlich. Seit 2007 ist Heiko Seibert bei STEICO beschäftigt, seit 2008 in der Position als internationaler Vertriebsleiter. Aufgrund seiner früheren Tätigkeiten bei Stora Enso oder bei den Holzwerken Ladenburger verfügt Herr Seibert über profunde Branchenkenntnisse.

Fact Sheet / Portrait / Satzung

 

Fact Sheet
PDF

Unternehmensportrait
PDF

Satzung der STEICO SE
PDF

© 2018 STEICO SE