Energetische Gebäudesanierung eines Zweifamilienhauses

Der ursprüngliche Baukörper des Doppelhauses mit Klinkerausfachung war zu einem späteren Zeitpunkt um einen Anbau aus Hohlblocksteinen erweitert worden - ohne dass Energie-Effizienz Beachtung geschenkt wurde. Eine energetische Sanierung war dringend notwendig.

 

 

Vor der Sanierung: das in die Jahre gekommene Doppelhaus stellte die Planer vor verschiedene Herausforderungen. 

So stand schnell fest: Für die Fassadensanierung kam nur das STEICO Bausystem in Frage. Dank dem STEICO Bausystem ist der Gesamtaufbau nun diffusionsoffen und erlaubt den Feuchteausgleich. Damit verbunden ist ein hohes Sicherheitspotential - wichtig für die empfindliche Fachwerkkonstruktion. Zusammen mit neuen Fenster und einer modernen Heiztechnik kann das Gebäude fortan den begehrten Titel „KfW Effizienzhaus 100“ führen. Der Bauherr wiederum genießt die neue Behaglichkeit – und die Heizkosten, die nun um 74% niedriger liegen.

 

 

 

Lage:

Vorderpfalz

Eingesetze STEICO Produkte:

STEICOwall

Montage der STEICOwall Stehträger über die gesamte Wandhöhe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

STEICOprotect

Detail Fensterbankanschluss mit STEICOprotect H Laibungsplatte

 

 

 

 

 

 

STEICOzell

Einbringen der STEICOzell Einblasdämmung besonders einfache Verarbeitung dank STEICO Holzfaser-Verschlussstopfen.

 

 

 

 

 

Wohnfläche:

ca. 317 m2 / Zweifamilienhaus

 

Energiestandard:

Senkung der Energiekosten um 74 %. Umwandlung in eine KfW Effizienzhaus 100.

Aufnahmen der Wärmebildkamera verdeutlichen: lediglich die gekippten Fenster zeigen Wärmeverlust.

 

 

 

 

 

 

 

Besonderheiten:

Ausgleich des alten Wand-Untergrunds bestehtend aus Fachwerk und Klingerausfachung und Hohlblocksteinen

 

Planung:

Architekturbüro Karl-Karsten Zipelius,

Weinstr. 74, 67146 Deidesheim

Ausführung:

Fa. Holzartistik, Stephan Schäfer,

Bismarkstr. 17, 67161 Gönnheim

 

Fa. Adrian Spuhler,

Schulstr. 57, 76756 Bellheim

Maler Mayer GmbH,

Philipp-Heinrich-Messer-Str. 6,

67098 Bad Dürkheim

Durchsuchen Sie unser Pressearchiv

© 2019 STEICO SE