STEICOroof dry

Produziert und überwacht gemäß DIN EN 13171
Plattenkennzeichnung WF – EN 13171 – T5 – DS(70/-)2 – CS (10 \ Y)100 – TR10 – WS1,0 – MU3
Kantenausbildung stumpf
Brandverhalten nach DIN EN 13501-1 E
Nennwert Wärmeleitfähigkeit λD [W/(m*K)] 0,040
Nennwert Wärmedurchlasswiderstand RD [(m²*K)/W] 1,50 (60) / 2,00 (80) / 2,50 (100) / 3,00 (120) / 3,50 (140) / 4,00 (160) / 4,50 (180) / 5,00 (200)
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit λB [W/(m*K)] 0,042
Rohdichte [kg/m³] ca. 140
Wasserdampfdiffusionswiderstandszahl μ 3
Sd-Wert [m] 0,18 (60) / 0,24 (80) / 0,30 (100) / 0,36 (120) / 0,42 (140) / 0,48 (160) / 0,54 (180) / 0,60 (200)
Spezifische Wärmekapazität c [J/(kg*K)] 2.100
Kurzfristige Wasseraufnahme [kg/m²] ≤ 1,0
Druckspannung bei 10 % Stauchung δ10 [N / mm²] 0,10
Druckfestigkeit [kPa] 100
Zugfestigkeit senkrecht zur Plattenebene [kPa] ≥ 10
Längenbezogener Strömungswiderstand [(kPa*s)/m²] ≥ 100
Einsatzstoffe Holzfaser, PUR-Harz
Abfallschlüssel (EAK) 030105 / 170201, Entsorgung wie Holz und Holzwerkstoffe
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit λ [W / ( m*K )] (Österreich) 0,044
Bemessungswert der Wärmeleitfähigkeit gemäß SIA λ [W / ( m*K )] (Schweiz) 0,040
Brandverhaltensgruppe nach VKF Brandschutzrichtlinie (Schweiz) RF 3 cr

Alle Produkte im Überblick

Oder Kombination wählen

Anwendungsbereich wählen
Produktgruppe wählen
© 2019 STEICO SE