STEICOmulti tape black

Hochleistungsklebeband mit Spezialvlies

Das schwarze Hochleistungsklebeband mit überputzbarem Spezialvlies

  • Lösemittelfrei
  • Hohe UV- und Alterungsbeständigkeit
  • Hohe Feuchtigkeitsbeständigkeit/regensicher
  • Im Innen- und geschützten Außenbereich einsetzbar
  • Verarbeitbar ab -10 °C (trockener und eisfreier Untergrund erforderlich)
  • Temperaturbeständig von -40 bis +100 °C

Planung & Verarbeitung

Um Sie bei der Planung und Ausführung zu unterstützen, stehen Ihnen im Downloadbereich umfangreiche Unterlagen zur Verfügung.

Kennwerte

sd-Wert [m] 1,5
Verarbeitungstemperatur [°C] > -10; Untergrund muss trocken und eisfrei sein
Mindestdachneigung [°] 10
Klebstoff Acrylat-Dispersion, lösemittelfrei
Klebstoffträger UV-stabilisiertes Spezialvlies, einseitig klebend
Farbe Schwarz ohne Aufdruck
Stärke (ohne Abdeckung) [mm] ca. 0,6
Temperaturbereich [°C] -40 bis +100
UV-Beständigkeit 6 Monate (vor Anbringen der Fassadenbekleidung)
Schälfestigkeit erfüllt gem. DIN 4108/1
Schälfestigkeit nach Alterung erfüllt gem. DIN 4108/11

Lieferformen

Länge [mm]

Breite [mm]

Schlitzung Trennpapier [mm]

Anzahl/Pak. [St.]

25 140 50/20/70 4,00
25 70 20/50 8,00

Verarbeitung

  • Untergründe müssen tragfähig, trocken, staub- und fettfrei sein.
  • STEICOmulti tape black ausrichten, Trennpapier schrittweise entfernen und dabei das Klebeband kräftig anreiben.
  • Geschlitztes Trennpapier erleichtert das Verkleben von Ecken, da hier zuerst nur ein Liner abgezogen werden kann.
  • STEICOmulti tape black zug- und faltenfrei verkleben. Bei auftretenden Zugkräften muss der Untergrund zusätzlich mechanisch befestigt werden.
  • Verklebungen dürfen sich nicht in stehendem Wasser befinden. Auch Verklebungen im Sauna- und Schwimmbadbau sind unzulässig.

Verarbeitung bei STEICO Holzfaserplatten

  • STEICO Holzfaserplatten im Klebebereich mit STEICOmulti primer vorbehandeln.
  • Nach ausreichender Ablüftzeit (wenn Primer transparent ist) STEICOmulti tape black in 70 oder 140 mm Breite ansetzen, Trennpapier entfernen und anreiben.
  • Die Klebefläche auf der Holzfaserplatte muss mind. 50 mm betragen.
  • Zur Haftverbesserung wird ein zusätzliches Anpressen mit einer Lackrolle oder Walze empfohlen.

(Detaillierte Informationen sind dem Produktblatt zu entnehmen.)

Ähnliche Produkte

STEICOmulti tape P

Hochleistungsklebeband mit Kraftpapierträger
Zum Produkt

STEICOmulti tape F

Hochleistungsklebeband mit Spezialfolie
Zum Produkt

STEICOmulti primer

Lösemittelfreier Haftgrundvermittler
Zum Produkt

STEICOmulti connect

Dauerelastische Klebe- und Dichtmasse
Zum Produkt

STEICOmulti fill

Dauerelastischer Fugendichtstoff
Zum Produkt

STEICOmulti Abdichtungssets

Zum Produkt

STEICOmulti nail

Nageldichtband
Zum Produkt

STEICO Verschlussstopfen

Sicherer Verschluss von Öffnungen in Holzfaserplatten
Zum Produkt