Das Aushängeschild Ihres Gebäudes – Fassaden mit dem STEICO Bausystem

Die Fassade – Vielfalt ohne Grenzen

Die Fassade ist das Aushängeschild eines Hauses. Das STEICO Bausystem bietet Konstruktionsvarianten, mit der sich jede Art der Fassadengestaltung realisieren lässt. Stabile STEICO Fassaden-Dämmplatten bilden dabei einen sicheren, dämmstarken Untergrund für die anschließende Fassadengestaltung – egal ob direkt verputzt, als vorgehängte Fassade oder als Klinkerfassade.

Wie eine Funktionsjacke für das Haus.

Sämtliche STEICO Fassaden-Dämmplatten sind hydrophobiert (wasserabweisend) und zugleich diffusionsoffen (dampfdurchlässig). Diese Form der „atmenden“ Konstruktion gewährleistet als zusätzliche Schutzschicht hinter der Fassadenbekleidung hervorragenden Witterungs- und Feuchteschutz.

Zugleich sind STEICO Holzfaser-Dämmplatten ausgesprochen stabil und damit bestens gegen mechanische Beschädigungen durch Stöße oder Schläge geschützt. Damit bieten STEICO Fassadenkonstruktionen höchste Sicherheit für viele Jahrzehnte.

Wir lieben Grün. Aber nicht auf der Fassade.

Wärmedämmverbundsysteme mit STEICOprotect 037 Holzfaser-Dämmplatten bieten einen natürlichen Schutz gegen Algen und Pilze auf der Fassade. Das Geheimnis ist ihr besonders hohes Wärmespeichervermögen.

Tagsüber nehmen die Dämmplatten die Wärme des Tages auf. Aufgrund ihrer hohen Wärmespeicherkapazität kühlt die Fassade abends nur sehr langsam ab. Die Oberfläche bleibt wärmer als bei vielen konventionellen Dämmstoffen. An warmen Oberflächen wiederum kondensiert nur wenig Luftfeuchtigkeit. Und trockenere Oberflächen entziehen Algen und Pilzen die Lebensgrundlage.

Fassadenvarianten im Überblick

Holzrahmenbau

Beim Holzrahmenbau werden die Gefache zwischen den Wandständern mit flexiblen Dämmstoffen gefüllt, z.B. mit den flexbilen Holzfasermatten STEICOflex oder den Einblasdämmstoffen STEICOzell bzw. STEICOfloc. Auf der Wandaußenseite werden die Gefache mit stabilen STEICO Fassaden-Dämmplatten beplankt. Diese wasserabweisenden Holzfaser-Dämmplatten können entweder direkt verputzt werden oder sie dienen als zusätzlicher Witterungsschutz hinter einer vorgehängten Fassade. 

Holzmassivbau

Auch eine massive Holzwand muss für zukunftssichere Energieeffizienz optimal gedämmt werden. Das STEICO Bausystem bietet hierfür zwei Möglichkeiten. Beim einschichtigen Dämmaufbau werden Putzträgerplatten bis 240 mm Dicke direkt auf der Massivholzwand befestigt und anschließend verputzt. Alternativ wird eine Unterkonstruktion mit STEICO Stegträgern auf der Massivholzwand angebracht. Die entstehenden Gefache werden mit flexiblen STEICO Dämmstoffen gefüllt und mit stabilen Fassaden-Dämmplatten beplankt. Diese Variante eignet sich sowohl für den Putzauftrag wie auch für eine vorgehängte Fassade.

STEICO Fassaden-Produkte

STEICOprotect dry

Holzfaser-Dämmplatte für WDVS hergestellt im "Trockenverfahren"

Mehr

STEICOprotect 037

Hochdämmende Holzfaser-Dämmplatte für Fassadensanierung λD 0,037

Mehr

STEICOzell

Einblasdämmung aus natürlichen Holzfasern. Schnell, ökologisch und besonders günstig

MEHR

STEICOflex 036

Flexible Holzfaser-Dämmmatte. Bester Dämmwert aller Naturdämmstoffe

Mehr

STEICOprotect

Holzfaser-Dämmplatte für WDVS hergestellt im "Nassverfahren"

Mehr

STEICOuniversal black

Schwarze Fassaden-Dämmplatte für Vorhangfassaden mit Fugenanteil (z.B. Rhombusleisten)

Mehr

STEICOsecure Render S (R)

Oberputz auf Silikonharzbasis mit Rillenputzstruktur

Mehr

STEICOsecure Render S (K)

Oberputz auf Silikonharzbasis mit Kratzputzstruktur

Mehr

STEICOsecure Base

Mineralischer Klebe- und Armierungsmörtel für das STEICO WDVS

Mehr

STEICOfloc

Einblasdämmung aus Zellulose-Flocken. Schnell, ökologisch und besonders günstig

Mehr

STEICO News

Aktuelle News

Bayern fördert Bauen und Dämmen mit Holz

Im Rahmen seiner Klimaschutz-Offensive hat Bayern nun ein Holzbau-Förderprogramm gestartet.

Aktuelle News

Förderlandschaft für energieeffizientes Bauen und Modernisieren

Die "Bundesförderung für effiziente Gebäude" (BEG) wurde reformiert. Ihr Schwerpunkt liegt nun klar beim energetischen Modernisieren.

News

Bundeskanzler Scholz informiert sich über STEICO Dämmstoffe

Nachdem sich am Mittwoch bereits Wirtschaftsminister Robert Habeck auf der Internationalen Handwerksmesse (IHM) über STEICO Holzfaser-Dämmstoffe…

News

Wirtschaftsminister Habeck besucht STEICO

Die klimabewusste Gegenwart und Zukunft steht mehr denn je im Fokus politischer Entscheidungen. Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und…

STEICO Events