Witterungsschutz inklusive – sicherer Schutz vor Regen und Feuchte

Regensichernde Unterdeckplatten

STEICO Unterdeck- und Wandbauplatten sind hydrophobiert, also wasserabweisend ausgestattet. Regenwasser mit seiner Oberflächenspannung dringt nicht in die STEICO Unterdeckplatten wie STEICOuniversal dry ein, sondern läuft auf der Oberfläche ab. Die Platten sind mit einem dicht schließenden, umlaufenden Nut- und Federprofil versehen und bieten damit eine regensichernde Funktion.

Bis zu 12 Wochen als Behelfsdeckung geeignet

STEICO Unterdeckplatten können ohne Traglattung direkt auf den Sparren verlegt werden und bieten sofort einen robusten Witterungsschutz. Dank des speziellen Nut- und Federprofils schließen sie dicht ab und sind frei bewitterbar für Dachneigungen über 16° - ganz ohne zusätzliche Unterspannbahn. In nur einem Arbeitsgang werden gleich drei Funktionen erfüllt:

  • winddichte Ebene
  • zweite Wasser führende Ebene unter der Dacheindeckung
  • zusätzliche Dämmung

Als Unterdeckplatten (Typ: UDP-A) sind sie bei Sanierungen bis zu vier Wochen als Behelfsdeckung geeignet, bei definierten Neubausituationen sogar bis zu 12 Wochen.

Vermindert konstruktive Wärmebrücken

Durch die Verlegung oberhalb der Sparren werden schon bei geringen Plattenstärken konstruktive Wärmebrücken wirksam reduziert. Die Oberseite der Sparren wird überdämmt und dadurch wärmer, so sinkt die Gefahr von Tauwasserbildung deutlich.

Zusätzliche Dämmung oberhalb der Sparren

Die Sparren von Altbaudächern sind häufig gering dimensioniert, so wird allerdings mit einer reinen Zwischensparrendämmung kein zeitgemäßer Wärmeschutz erreicht. Mit einer Dämmung oberhalb der Sparren kann das Dach zukunftsweisend gedämmt werden, ohne wertvollen Wohnraum unter dem Dach zu verlieren. Gleichzeitig wird so der Schallschutz spürbar verbessert.

So funktionieren STEICO Unterdeckplatten

STEICO Unterdeck- und Wandbauplatten im Überblick

STEICOuniversal dry

Unterdeck- und Wandbauplatte aus dem "Trockenverfahren". Erfüllt UDB-A.

Mehr

STEICOuniversal

Unterdeck- und Wandbauplatte aus dem "Nassverfahren", erfüllt UDB-A

Mehr

STEICOspecial dry

Unterdeck- und Wandbauplatte aus dem "Trockenverfahren", erfüllt UDB-A

Mehr

STEICOspecial

Unterdeck- und Wandbauplatte aus dem Nassverfahren.
 

Mehr

STEICOsafe

Unterdeckung für flach geneigte Dächer und zum Einsatz hinter Vorsatzmauerwerk

Mehr

STEICOduo

Kombinierte Unterdeck- und Putzträgerplatte

Mehr

STEICOduo dry

Kombinierte Unterdeck- und Putzträgerplatte – für Anwendung am Dach und an der Wand

Mehr

Diffusionsoffene Dämmstoffe für sicheres Feuchtemanagement

Nässe droht nicht nur von außen, sondern auch von innen. Zum Beispiel werden beim Duschen oder Kochen größere Feuchtemengen frei. Konstruktiv ist die Dämmebene zwar vor Feuchtigkeit geschützt, dennoch können kleine Löcher in der Dampfbremse durch Unachtsamkeiten größeren Feuchteeintrag zur Folge haben. Dann ist auf der sicheren Seite, wer diffusionsoffene Dämmstoffe verwendet hat.

Sämtliche STEICO Dämmstoffe sind dampfurchlässig, erlauben also die sichere Austrocknung. Vereinfacht wird häufig von "atmenden Konstruktionen" gesprochen. Damit unterstützen STEICO Dämmstoffe eine trockene Konstruktion und schützen vor Feuchteschäden, Schimmel und Bauschäden.

"Ob flexible Dämmmatte, stabile Dämmplatte oder Einblasdämmung – alle STEICO Dämmstoffe sind besonders diffusionsoffen."

Weitere Vorteile von STEICO Dämmstoffen

Schutz vor der Sommerhitze

STEICO Holzfaser-Dämmstoffe sind führend beim Hitzeschutz im Sommer.

MEHR

Wirksamer Lärmschutz

Angenehme Ruhe in den eigenen vier Wänden mit STEICO Dämmstoffen.

Mehr erfahren

Exzellenter Kälteschutz

STEICO Dämmstoffe: Kälteschutz, Klimaschutz und Heizkostenreduktion in einem.

MEHR ERFAHREN

Sicherer Brandschutz

Für den Fall der Fälle: zuverlässiger Brandschutz bis REI90/F90B.

Mehr erfahren

Schutz vor der Sommerhitze

STEICO Holzfaser-Dämmstoffe sind führend beim Hitzeschutz im Sommer.

Mehr erfahren

Wohngesundheit

Ökologische STEICO Dämmstoffe: ein Beitrag zu mehr Wohngesundheit.

Mehr erfahren

Auswahl diffusionsoffener STEICO Dämmstoffe

STEICOflex 036

Flexible Holzfaser-Dämmmatte. Bester Dämmwert aller Naturdämmstoffe

Mehr

STEICOzell

Einblasdämmung aus natürlichen Holzfasern. Schnell, ökologisch und besonders günstig

MEHR

STEICOfloc

Einblasdämmung aus Zellulose-Flocken. Schnell, ökologisch und besonders günstig

Mehr

STEICOtherm dry

Stabile Wärmedämmung mit breitem Einsatzspektrum, z.B. für Aufdach-Dämmsysteme

Mehr

Sorptionsfähige Dämmstoffe = Pluspunkt für ein besseres Raumklima

Ein wesentlicher Aspekt, um zu Hause ein behagliches Wohnklima zu schaffen, ist neben der Raum- und Oberflächentemperatur die Feuchte. Bei einer Raumtemperatur von 20 Grad empfinden wir eine relative Luftfeuchte um die 50 Prozent als angenehm. Bei weniger als 40 Prozent erscheint uns ein Raum sehr trocken, bei mehr als 70 Prozent Feuchtigkeit dagegen unangenehm drückend.

STEICO Holzfaser-Dämmstoffe sind sorptionsfähig, können also Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben. Bei der Verwendung im Innenbereich, z.B. bei Trockenbauwänden oder bei der Boden- und Deckendämmung leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Feuchteregulierung – und unterstützen damit ein physiologisch einwandfreies Raumklima.

Das Institut für Baubiologie in Rosenheim (IBR) prüft Produkte auf gesundheitliche Auswirkungen auf den Menschen. Das IBR-Prüfsiegel bescheinigt STEICO-Produkten baubiologische Unbedenklichkeit – sie tragen zu Wohlbefinden und Wohfgefühl im eigenen Zuhause bei.

Mehr

STEICO News

Referenz Sanierung

"Unsichtbare" Aufstockung

Mehr Wohnraum, mehr Licht und ein gesundes Wohnklima: das war der Wunsch, den die Eigentümerfamilie einer Doppelhaushälfte im Münchner Norden hatte.…

Die grüne STEICO Story

Holzfaserdämmung

Holzoberflächen gleichen Stress aus, Holzfasern Feuchte und Hitze

Bauen und Dämmen mit Holz kann die menschliche Gesundheit auf vielfältige Weise fördern.

Referenz Sanierung

Trend Fassadendämmung aus der Natur

Es gibt sie noch: Immobilien, die in der Familie von Generation zu Generation weitergegeben werden. Bewährtes erhalten, modernisieren und für kommende…

Die grüne STEICO Story

Bauen mit Holz bedeutet: den CO2-Anstieg bremsen

Baustoffe und Dämmstoffe aus Holz können CO2-intensiv hergestellte Materialien ersetzen. Gleichzeitig speichern sie große Mengen CO2.

STEICO Events