Holzfaser:
der Hightech Dämmstoff aus der Natur

Multitalente für Dämmung und Klimaschutz

STEICO Holzfaser-Dämmstoffe sind wahre Multitalente. Sie schützen vor Kälte, Hitze, Lärm und Nässe. Gleichzeitig sind sie diffusionsoffen und leisten einen Beitrag zu einem gesunden Wohnklima. Darüber hinaus leisten sie doppelten Klimaschutz – da sie CO2 speichern und CO2-Emissionen durch die Heizenergieeinsparung vermeiden.

So werden STEICO Holzfaser-Dämmstoffe hergestellt

Holzfaser-Dämmstoffe werden in zwei unterschiedlichen Verfahren hergestellt – einerseits im Nass- und andererseits im Trockenverfahren. In beiden Verfahren wird frisches Nadelholz durch Dampf und mechanische Behandlung in einzelne Fasern aufgeschlossen, die im Anschluss weiterverarbeitet werden.

Das Nassverfahren

Beim Nassverfahren werden die gewässerten Fasern verarbeitet (zu Platten geformt). Im Anschluss werden die kompletten Platten in der Dicke kalibriert und als Ganzes getrocknet. Die Besonderheit: beim Nassverfahren erfolgt die Plattenbindung durch das holzeigene Lignin. Es ist keine Zugabe von externen Klebstoffen nötig. Dadurch sind Dämmplatten aus dem Nassverfahren besonders ökologisch und wohngesund. 

Das Trockenverfahren

Beim Trockenverfahren werden die Fasern vor der Plattenbildung getrocknet. Die Fasern werden mit einem geringen Teil Bindemittel versehen und zu Platten geformt. Die Besonderheit: Holzfaser-Dämmplatten aus dem Trockenverfahren sind etwas leichter und können in höheren Dicken hergestellt werden. Darum werden sie gerne zur Dämmung der Gebäudehülle, z.B. für die Aufsparrendämmung oder die Fassadendämmung eingesetzt.

Flexible Dämmmatten und Holzfaser-Einblasdämmung

Im Trockenverfahren können je nach Technologie Fasern für Einblasdämmung, flexible (klemmfähige) Matten oder feste Dämmstoff-Platten erstellt werden.

Hitze gelangt gar nicht erst herein

Durch ihre hohe Wärmespeicherfähigkeit kann die Holzfaserdämmung sommerliche Hitze über einen Zeitraum von mehreren Stunden puffern. Ein großer Teil der Wärme gelangt so gar nicht erst in die Wohnräume, eine Überhitzung wird gleichermaßen verzögert und verringert. In den kühleren Abend- und Nachststunden kann die gespeicherte Hitze dann wieder nach außen abstrahlen und abgelüftet werden.

Im Vergleich zu vielen synthetischen Dämmstoffen wird mit Holzfaser-Dämmstoffen deutlich seltener ein Temperaturniveau erreicht, das als unangenehm empfunden wird. So reduzieren sich mit STEICO Holzfaser-Dämmstoffen Hitzespitzen auf ein Drittel bis ein Viertel (Gutachten Prof. Hauser). Das Ergebnis: Wir fühlen uns mit Holzfaser-Dämmstoffen einfach wohler an heißen Tagen. Die Temperatur im Inneren wird auf natürliche Weise reguliert, das Wohlbefinden steigt und dabei wird sogar die Umwelt geschützt. 

Mehr zu Hitzeschutz

Regensichernde Unterdeckplatten

STEICO Unterdeck- und Wandbauplatten sind hydrophobiert, also wasserabweisend ausgestattet. Regenwasser mit seiner Oberflächenspannung dringt nicht in die STEICO Unterdeckplatten wie STEICOuniversal dry ein, sondern läuft auf der Oberfläche ab. Die Platten sind mit einem dicht schließenden, umlaufenden Nut- und Federprofil versehen und bieten damit eine regensichernde Funktion und dienen als Behelfsdeckung.

Mehr zu Regenschutz

Bis zu 12 Wochen als Behelfsdeckung geeignet

STEICO Unterdeckplatten können ohne Traglattung direkt auf den Sparren verlegt werden und bieten sofort einen robusten Witterungsschutz. Dank des speziellen Nut- und Federprofils schließen sie dicht ab und sind frei bewitterbar für Dachneigungen über 16° - ganz ohne zusätzliche Unterspannbahn. In nur einem Arbeitsgang werden gleich drei Funktionen erfüllt:

  • winddichte Ebene
  • zweite Wasser führende Ebene unter der Dacheindeckung
  • zusätzliche Dämmung

Als Unterdeckplatten (Typ: UDP-A) sind sie bei Sanierungen bis zu vier Wochen als Behelfsdeckung geeignet, bei definierten Neubausituationen sogar bis zu 12 Wochen.

Vermindert konstruktive Wärmebrücken

Durch die Verlegung oberhalb der Sparren werden schon bei geringen Plattenstärken konstruktive Wärmebrücken wirksam reduziert. Die Oberseite der Sparren wird überdämmt und dadurch wärmer, so sinkt die Gefahr von Tauwasserbildung deutlich.

Zusätzliche Dämmung oberhalb der Sparren

Die Sparren von Altbaudächern sind häufig gering dimensioniert, so wird allerdings mit einer reinen Zwischensparrendämmung kein zeitgemäßer Wärmeschutz erreicht. Mit einer Dämmung oberhalb der Sparren kann das Dach zukunftsweisend gedämmt werden, ohne wertvollen Wohnraum unter dem Dach zu verlieren. Gleichzeitig wird so der Schallschutz spürbar verbessert.

Diffusionsoffenheit von STEICO Dämmstoffen

Wie eine gute Funktionsjacke. STEICO Dämmstoffe sind dampfdurchlässig.

MEHR ZUM THEMA

Stoßfestigkeit von STEICO Dämmstoffen

Wo andere Dämmstoffe schon mal nachgeben, zeigen STEICO Dämmstoffe, was Stabilität ist.

MEHR ZUM THEMA

Natürlich bauen und dämmen –
ökologisch und nachhaltig

FSC und PEFC Zertifizierung

Richtig dämmen für ein wohngesundes Zuhause

Die richtige Dämmung hat vielschichtigen Einfluss auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Sie sollte vor Kälte und Hitze schützen, den Lärm draußen halten, baubiologisch vorteilhaft sein und vor Feuchte schützen. All das und noch viel mehr leisten ökologische STEICO Holzfaser-Dämmstoffe. 

Die Grundlage für sämtliche STEICO Produkte bildet ausschließlich frisches, unbehandeltes Nadelholz aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft – zertifiziert nach den strengen Regeln des FSC® oder PEFC. Dieses Holz veredeln wir zu hochwertigen, ökologischen Dämmstoffen.

Mehr zu Nachhaltigkeit

Richtig wohngesund: der Beitrag von Holzfaser-Dämmung zu einem natürlichen Raumklima


STEICO Dämmstoffe sind feuchtigkeitsregulierend und rundum wohngesund. Das lassen wir uns auch von unabhängiger Stelle bestätigen. Alle STEICO Dämmstoffe tragen das Prüfsiegel des Instituts für Baubiologie Rosenheim (IBR). Damit sind STEICO Holzfaser-Dämmstoffe bestens geeignet für alle, die sich ein gesundes Wohnklima wünschen.

STEICO Qualität – unabhängig zertifiziert

Öko-Test

Die hervorragende Qualität der STEICO Produkte wird regelmäßig von unabhängiger Seite wie z.B. dem Öko-Test-Verlag bestätigt.

www.oekotest.de

FSC® (Forest Stewardship Council)

Das FSC-Zertifikat (Forest Stewardship Council) bescheinigt allen STEICO Holzfaser-Dämmstoffen, dass das Holz für ihre Herstellung aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Forsten stammt. Weitere Informationen zur STEICO-Zertifizierung finden Sie unter

www.fsc-info.org

PEFC (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes)

Die PEFC-Zertifizierung (Programme for the Endorsement of Forest Certification Schemes) stellt hohe Anforderungen, insbesondere hinsichtlich Nachhaltigkeit und Umweltverträglichkeit. Das Zertifikat bescheinigt STEICO, dass ausschließlich Holz aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft verwendet wird. Weitere Informationen zur STEICO Zertifizierung finden Sie unter

WWW.PEFC.DE

IBR (Institut für Baubiologie in Rosenheim)

Das Institut für Baubiologie in Rosenheim (IBR) prüft Produkte in Bezug auf gesundheitliche Auswirkungen auf den Menschen. Das IBR-Prüfsiegel bescheinigt STEICO-Produkten baubiologische Unbedenklichkeit – sie tragen zu Wohlbefinden und Wohlfühlgefühl im Zuhause bei.

IBU (Institut Bauen und Umwelt)

Das Institut Bauen und Umwelt (IBU) erstellt Umwelt-Deklarationen (EPDs) vom Ökolabel Typ III gemäß ISO- und CENNormung. Mit der Erstellung der EPDs liefert STEICO umfassende Informationen über die Umwelteinwirkungen der ökologischen Produkte über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg.

Passivhaus Zertifikat

Das STEICO Bausystem ist als Komponente nach den Standards des Passivhaus Instituts Dr. Wolfgang Feist zertifiziert. Damit kann der Planer auf eine Vielzahl definierter Konstruktionsdetails zurückgreifen. So lassen sich Passivhäuser mit dem STEICO Bausystem besonders einfach und wirtschaftlicher errichten. 

Keymark

Die Keymark Zertifizierung steht für die die hohe Qualität des STEICO Sortiments. Das europäisch einheitliche Zertifizierungszeichen für genormte Produkte dokumentiert die Übereinstimmung von Produkten mit Europäischen Normen und Qualitätsstandards.

Holz macht ein Zuhause lebenswert

Erstmalig fasst eine Meta-Studie der TU München in Kooperation mit proHolz Bayern zusammen, was bislang über die „Gesundheitliche Interaktion von Holz – Mensch – Raum“ geforscht wurde. Als Spezialist für Holzwerkstoffe war STEICO Teil der projektbegleitenden Arbeitsgruppe. Beim Lesen der Studie wird schnell deutlich: Holz ist ein wahres Multitalent. 

Wir von STEICO setzen seit mehr als 30 Jahren auf den Rohstoff Holz. Er ist unser natürlich nachwachsender Baustoff, aus dem wir alle positiven Eigenschaften leistungsfähiger Holzwerkstoffe und natürlicher Dämmung schöpfen. Für unsere ökologischen Bauprodukte aus Holz achten wir bei Materialwahl und Produktion darauf, dass Umwelt und Gesundheit auch für künftige Generationen geschont werden.

Unser Ziel ist ein effektiver und langfristiger Beitrag für mehr Wohngesundheit und Ökologie. Das STEICO Bausystem aus ökologischen Dämmstoffen und innovativen Konstruktionsprodukten kombiniert daher in einzigartiger Weise die Vorteile von Holz mit Hightech, Klimaschutz und Wohngesundheit.

Mehr zu Wohngesundheit

Der Beitrag von STEICO Dämmstoffen zu einem gesunden Zuhause

  • Geprüft und getestet

  • Diffusionsoffene Materialien

  • Exzellenter Hitzeschutz

  • Optimale Raumluftfeuchte

  • Hervorragender Lärmschutz

  • STEICO Dämmstoffe werden regelmäßig unabhängig geprüft und getestet. Das IBR-Siegel (Institut für Baubiologie Rosenheim) ist der Nachweis, dass ausschließlich unbedenkliche Inhaltstoffe zum Einsatz kommen. Darüber hinaus hat das anerkannte Verbraucherschutz-Magazin ÖKO-TEST regelmäßig STEICO Dämmstoffe untersucht und stets mit "sehr gut" bewertet.

  • Das Prinzip kennen Sie von Ihrer Outdoor-Jacke: STEICO Dämmstoffe sind „atmungsaktiv“, also dampfdurchlässig. Sie bieten ein aktives Feuchtemanagement: Sollte Feuchtigkeit in die Dämmschicht gelangen, wird sie nach außen abtrocknen. Dieses intelligente Feuchtemanagement hält die Konstruktion dauerhaft trocken. Der ideale Schutz vor Feuchte in der Konstruktion und deren Folgen wie Schimmel und Bauschäden.

  • STEICO Dämmung wirkt nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer. Dank des hervorragenden Hitzeschutzes leisten STEICO Holzfaser-Dämmstoffe einen wesentlichen Beitrag zu kühleren Räumen an den heißen Tagen und unterstützen damit einen erholsamen Schlaf.

  • STEICO Holzfaser-Dämmstoffe sind hygroskopisch, können also Luftfeuchte aufnehmen und wieder abgeben. Bei Verwendung in Innenräumen (z.B. in Bodenkonstruktionen oder Trockenbauwänden) tragen sie zu einer Regulierung der Luftfeuchte bei, indem sie Feuchte in den Spitzen puffern und bei trockener Raumluft wieder abgeben.

  • Stressige Geräuschkulissen wie Verkehr oder Baustellen in der Nachbarschaft lassen das Wohlfühlgefühl Zuhause sinken ­– dabei ist Ruhe wichtig für unsere Gesundheit

    STEICO Produkte vereinen auf besondere Weise hohe Rohdichte mit hervorragenden Dämmwerten und unterstützen damit gleichermaßen Energieeffizienz und Lärmschutz. STEICO Holzfaser-Dämmstoffe begünstigen aufgrund ihrer hohen Rohdichte und ihrer porösen Struktur die Schallabsorption und bieten damit hervorragenden Lärmschutz.

     

Der Beitrag von STEICO Dämmstoffen zu einem gesunden Zuhause

  • STEICO Dämmstoffe werden regelmäßig unabhängig geprüft und getestet. Das IBR-Siegel (Institut für Baubiologie Rosenheim) ist der Nachweis, dass ausschließlich unbedenkliche Inhaltstoffe zum Einsatz kommen. Darüber hinaus hat das anerkannte Verbraucherschutz-Magazin ÖKO-TEST regelmäßig STEICO Dämmstoffe untersucht und stets mit "sehr gut" bewertet.

  • Das Prinzip kennen Sie von Ihrer Outdoor-Jacke: STEICO Dämmstoffe sind „atmungsaktiv“, also dampfdurchlässig. Sie bieten ein aktives Feuchtemanagement: Sollte Feuchtigkeit in die Dämmschicht gelangen, wird sie nach außen abtrocknen. Dieses intelligente Feuchtemanagement hält die Konstruktion dauerhaft trocken. Der ideale Schutz vor Feuchte in der Konstruktion und deren Folgen wie Schimmel und Bauschäden.

  • STEICO Dämmung wirkt nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer. Dank des hervorragenden Hitzeschutzes leisten STEICO Holzfaser-Dämmstoffe einen wesentlichen Beitrag zu kühleren Räumen an den heißen Tagen und unterstützen damit einen erholsamen Schlaf.

  • STEICO Holzfaser-Dämmstoffe sind hygroskopisch, können also Luftfeuchte aufnehmen und wieder abgeben. Bei Verwendung in Innenräumen (z.B. in Bodenkonstruktionen oder Trockenbauwänden) tragen sie zu einer Regulierung der Luftfeuchte bei, indem sie Feuchte in den Spitzen puffern und bei trockener Raumluft wieder abgeben.

  • Stressige Geräuschkulissen wie Verkehr oder Baustellen in der Nachbarschaft lassen das Wohlfühlgefühl Zuhause sinken ­– dabei ist Ruhe wichtig für unsere Gesundheit

    STEICO Produkte vereinen auf besondere Weise hohe Rohdichte mit hervorragenden Dämmwerten und unterstützen damit gleichermaßen Energieeffizienz und Lärmschutz. STEICO Holzfaser-Dämmstoffe begünstigen aufgrund ihrer hohen Rohdichte und ihrer porösen Struktur die Schallabsorption und bieten damit hervorragenden Lärmschutz.

     

Bestätigter Brandschutz

Das Brandverhalten von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen (NawaRo) und aus Hartschaum hat das Fraunhofer-Institut für Holzforschung untersucht und festgestellt:

„Hartschäume verbrennen extrem schnell, mit sehr starker dunkler Rauchbildung, schmelzen und tropfen brennend ab. Die untersuchten NawaRo-Dämmstoffe [hierzu zählen STEICO Holzfaser-Dämmstoffe] brennen zwar auch, jedoch verhältnismäßig langsam, mit geringer Rauchentwicklung und tropfen nicht brennend ab. Das Brandverhalten von NawaRo-Dämmstoffen ist damit insbesondere in der Frühphase eines Brandes deutlich vorteilhafter als das von Hartschäumen und ist grundsätzlich kalkulierbar.“ (Quelle: Fraunhofer-Institut für Holzforschung: Ganzheitliche Forschung für mehr Naturdämmstoffe im Bau, 2020).

Mehr zu Brandschutz

Brandschutz mit STEICO Dämmstoffen

Hartschaum, Glaswolle, Holzfaser und ein Feuer. Wie verhalten sich die verschiedenen Dämmstoffe?

MEHR ZUM THEMA

Schmelzversuch mit STEICO Dämmstoffen

Manche Dämmstoffe tropfen bei Feuer brennend von der Fassade. Nicht so STEICO Holzfaser

MEHR ZUM THEMA

Hohe Rohdichte = hervorragender Schallschutz

Pauschal gilt: je schwerer ein Bauteil, desto weniger Lärm kann das Bauteil durchdringen. Beim Schallschutz zählt daher neben anderen Aspekten das Gewicht (Masse) des Bauteils – d.h. die Rohdichte des Baumaterials. Die Bauteildicke ist dabei nicht unbedingt entscheidend. STEICO Holzfaser-Dämmstoffe zeichnen sich durch besonders hohe Rohdichte aus und unterstützen damit wirkungsvolle Lärmschutzkonstruktionen. 

STEICO Produkte vereinen auf einzigartige Weise hohe Rohdichte mit niedriger Wärmeleitfähigkeit und unterstützen damit gleichermaßen Energieeffizienz und Lärmschutz.

Mehr zu Lärmschutz

STEICO Holzfaser-Dämmstoffe im Überblick

STEICOflex 036

Flexible Holzfaser-Dämmmatte. Bester Dämmwert aller Naturdämmstoffe

Mehr

STEICOspecial dry

Unterdeck- und Wandbauplatte aus dem "Trockenverfahren", erfüllt UDB-A

Mehr

STEICOzell

Einblasdämmung aus natürlichen Holzfasern. Schnell, ökologisch und besonders günstig

MEHR

STEICOprotect 037

Hochdämmende Holzfaser-Dämmplatte für Fassadensanierung λD 0,037

Mehr

STEICOuniversal

Unterdeck- und Wandbauplatte aus dem "Nassverfahren", erfüllt UDB-A

Mehr

STEICOtherm dry

Stabile Wärmedämmung mit breitem Einsatzspektrum, z.B. für Aufdach-Dämmsysteme

Mehr

Weitere Vorteile von STEICO Dämmstoffen

Schutz vor der Sommerhitze

STEICO Holzfaser-Dämmstoffe sind führend beim Hitzeschutz im Sommer.

MEHR

Wirksamer Lärmschutz

Angenehme Ruhe in den eigenen vier Wänden mit STEICO Dämmstoffen.

Mehr erfahren

Exzellenter Kälteschutz

STEICO Dämmstoffe: Kälteschutz, Klimaschutz und Heizkostenreduktion in einem.

MEHR ERFAHREN

Schutz vor Regen und Feuchtigkeit

Wie eine Funktionsjacke für das Haus: Schutz vor Regen und Feuchtigkeit.

Mehr erfahren

Sicherer Brandschutz

Für den Fall der Fälle: zuverlässiger Brandschutz bis REI90/F90B.

Mehr erfahren

Schutz vor der Sommerhitze

STEICO Holzfaser-Dämmstoffe sind führend beim Hitzeschutz im Sommer.

Mehr erfahren

STEICO LVL Furnierschichtholz – Hochleistungs-Tragwerke aus Holz

Maximale Leistung für zukunftsweisende Holzbauten – das ist STEICO LVL Furnierschichtholz. Dank seines einzigartigen Aufbaus aus verklebten Nadelholzfurnieren entsteht ein Holzwerkstoff mit höchsten Festigkeiten – für extreme Belastbarkeit dort, wo es darauf ankommt. 

Mehr erfahren

STEICO News

Aktuelle News

Großes Interesse für STEICO auf der NordBau

Große Messen finden wieder statt. Nach der coronabedingten Absage im letzten Jahr war es nun endlich so weit: Vom 8. bis 12. September präsentierten…

Aktuelle News

STEICO Produkte jetzt im DGNB Navigator gelistet

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) nahm die STEICO Produkte in ihre Online-Datenbank auf.

Aktuelle News

Fraunhofer-Studie belegt: NawaRo-Dämmstoffe bringen viele Vorteile

Der Einsatz von Dämmstoffen aus nachwachsenden Rohstoffen ist sicher, kalkulierbar und nachhaltig. Das beweist erneut eine wissenschaftliche…

Aktuelle News

Forum Holzbau besucht Werk in Czarna Woda

Rund 50 Vertreter aus Forschung, Lehre und Wirtschaft besichtigten am 27. August 2021 im Rahmen des Forum-Holzbau-Netzwerktreffens das STEICO Werk in…

STEICO Events