STEICOsoundstrip

Randdämmstreifen aus Holzfaser

  • Ökologische Alternative zu PE-Randdämmstreifen
  • Hervorragende Schallentkopplung
  • Formstabil, druckfest und steif
  • Schnelle Verlegung, einfach zu schneiden
  • Besonders hautfreundlich
  • Handliche, baustellengerechte Verpackung

Produktblatt

Planung & Verarbeitung

Um Sie bei der Planung und Ausführung zu unterstützen, stehen Ihnen im Downloadbereich umfangreiche Unterlagen zur Verfügung.

Kennwerte

Brandverhalten nach DIN EN 13501-1 E
Nennwert Wärmedurchlasswiderstand [(m²*K)/W] 0,26
Rohdichte [kg/m³] ca. 60
Druckfestigkeit [kPa] ≥ 8
Einsatzstoffe Holzfaser, Polyolefinfaser, Ammoniumphosphat
Abfallschlüssel (EAK/AVV) 030105/170201 wie natürliches Holz und Holzwerkstoffe

Lieferformen

Dicke [mm]

Länge [mm]

Breite [mm]

Anzahl/Pak. [St.]

Anzahl/Palette [Pak.]
10 10000,00 100 6,00 24,00
  • Zuschnitt mit stabiler Schere, Dämmstoff- oder Cuttermesser
  • Fixierung an der Wand mit Montage- kleber oder Klammern
  • Überstehenden Randdämmstreifen erst nach der Verlegung des Bodenbelages abschneiden
  • Bei Bedarf 2 STEICOsoundstrip übereinander anordnen

(Detaillierte Informationen sind dem Produktblatt zu entnehmen.)

System-Empfehlungen

STEICOphaltex

Vielseitige, bituminierte Holzfaserplatte
Zum Produkt

STEICObase

Druckfeste Boden- & Putzträgerplatte
Zum Produkt

Ähnliche Produkte

STEICOtherm SD

Trittschalldämmung
Zum Produkt

STEICOtherm

Stabile Wärmedämmung
Zum Produkt

STEICObase

Druckfeste Boden- & Putzträgerplatte
Zum Produkt

STEICOisorel

Standard Holzfaserplatte
Zum Produkt

STEICOfloor

Fußboden-Dämmsystem
Zum Produkt